Shop / Bücher / Sachbücher
Cornelia Riechers
OUTPLACEMENTintern
40 Jahre Outplacement-Beratung in Deutschland

Taschenbuch Juni 2021
224 Seiten | ca. 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-736-7


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 16.90 *
zzgl. Versandkosten

Die geheime Welt der Outplacement-Beratung, beleuchtet von einer Insiderin

Outplacement-Beratung – was ist das überhaupt? Wer hat sie erfunden? Wie hat sie sich entwickelt, und wo steht sie jetzt? Wer kann sie nutzen, und wie? Verpackt in lesefreundlichen Häppchen geht es im ersten Teil um die Marktentwicklung in Deutschland, um Berufsverbände, um die "Gründerväter", um Outplacement in der Wissenschaft und um Fachbücher zum Thema. Die Zahlen, Daten, Fakten und Hintergründe aus 40 Jahren sind gewürzt mit exklusivem Insiderwissen aus Cornelia Riechers Nähkästchen. Der zweite Teil erläutert den praktischen Einsatz der Outplacement-Beratung. Auftraggeber und Jobsuchende erhalten Informationen und Tipps, auf was sie achten müssen und was sie selbst zum Erfolg einer Outplacement-Beratung beitragen können. Authentische Erfahrungsberichte von ehemaligen Klienten zeigen, wie Outplacement als Motor und Katalysator neue Wege erschließt.

Die Autorin ist seit 1991in der Outplacement-Beratung tätig; seit 2011 schreibt sie die Kolumne "OUTPLACEMENTintern" im Online-Newsletter "PERSONALintern". Aus den überarbeiteten und aktualisierten Beiträgen dieser Kolumne ist das vorliegende Buch entstanden, ergänzt durch historisch Wichtiges aus anderen Quellen sowie durch Gastbeiträge von Karin Reinl, Reiner Straub und anderen.

Im Buch-Anhang finden sich die aktuellen Qualitätsmaßstäbe des BDU für die Outplacement-Beratung sowie eine Liste vertrauenswürdiger Outplacement-Beratungsunternehmen.

Outplacement-Beratung: Hintergrund und Praxiswissen für jedermann.
Leseprobe aus Kapitel 1

2015: 35 Jahre Outplacment-Beratung in Deutschland
(OUTPLACEMENTintern vom 31.07. und 07.08.2015)

Outplacement-Beratung wird heute von vielen Unternehmen ganz selbstverständlich bei Trennungen eingesetzt. Doch wer erinnert sich noch, wie alles begann?

Am 5. August 1980 erteilte die Bundesanstalt für Arbeit dem Unternehmensberater Fritz Stoebe als Erstem die offizielle Erlaubnis, entlassene Führungskräfte bei der beruflichen Neuorientierung zu beraten. Stoebe hatte hart darum kämpfen müssen, da seine Tätigkeit angeblich gegen das Vermittlungsmonopol der Bundesanstalt verstieß. Die Genehmigung, die er dann schließlich doch bekam, ebnete in den Folgejahren anderen Anbietern den Weg. Diese kamen zunächst mit Lizenzen aus Amerika auf den Markt, während Stoebe sein Konzept exklusiv für deutsche Gegebenheiten entwickelt hatte.

Stoebes Konzept erwies sich als tragfähig und setzte sich gegen die aus dem angelsächsischen Sprachraum importierten Methoden durch. Die heutigen Vorgehensweisen praktisch aller Anbieter von Outplacement-Beratung in Deutschland zeigen den Einfluss der Stoebeschen Grundlagen und seiner Terminologie. Der Name "Outplacement-Beratung" wird seit Ende der 1980er Jahre einheitlich für die Beratung zur beruflichen Neuorientierung im Firmenauftrag verwendet.

Spezialistentum rasch aufgeweicht

Noch bis Mitte der 1990er Jahre gab es nur eine Handvoll Anbieter von Outplacement-Beratung. Die Dienstleistung selbst sowie auch die Anbieter waren bei Firmen und Mitarbeitern weitgehend unbekannt.

1993 schlossen sich fünf Spezialisten im Fachverband "Outplacement-Beratung" des BDU zusammen. Damals galt es noch als unseriös, Outplacement-Aufträge anzunehmen und parallel dazu Stellenbesetzung im Firmenauftrag zu betreiben - wer beides im Portfolio hatte, konnte nicht Mitglied werden. Doch diese Regel wurde schon kurze Zeit später untergraben, weil gerade die großen Marktteilnehmer ihren Kunden beide Dienstleistungen anboten.

1998 erschien in der Zeitschrift "Personalwirtschaft" unter dem damaligen Chefredakteur Reiner Straub die erste Marktübersicht zum Thema Outplacement mit umfassenden, differenzierten Angaben zu den Beratungsunternehmen und ihren Leistungen. [...]

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)
weitere Artikel von Cornelia Riechers
Cornelia Riechers
Arbeitszeugnis selbst schreiben: Booster für Ihre Bewerbung
September 2020
Taschenbuch
€ 14.90