Datenschutzbestimmungen des Online-Buchshops der Firma winterwork

Datenschutz weit über rechtliche Anforderungen hinaus

Wir verstehen unter der Erfüllung des Datenschutzes nicht nur die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Maßnahmen. Darüber hinaus werden von winterwork gesammelte, gespeicherte, übertragene und gedruckte Daten gesondert gesichert bzw. vernichtet.

  • Separate Speicherung für nicht mehr benötigte Daten laufen auf Laufwerken, die nur für autorisiertes Personal zugänglich sind.
  • Ausgedruckte Daten wie Lieferscheine, Packscheine, Bestellfaxe, Kundenbriefe u.ä. werden vor ihrer Entsorgung geschreddert.
  • Für ständige Überwachung dieser und vieler anderer Maßnahmen wurde von uns ein interner Datenschutzbeauftragter ernannt.

winterwork garantiert Ihnen die Sicherheit Ihrer Daten. Dies ist wichtig für langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen und soll Ihr Vertrauen in uns bestärken.

1. Allgemeines

1.1 Der Online-Shop ist ein Angebot der Firma winterwork, Carl-Zeiss-Straße 3, 04451 Borsdorf. Nähere Angaben zu uns finden Sie in unserem Impressum.

1.2 Wir nehmen den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

2. Ihre personenbezogenen Daten

2.1 Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur vertragsgemäßen Durchführung unserer Leistungen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst außerhalb der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten an Dritte weitergeben.

2.2 Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Müssen wir danach Daten an Dritte weitergeben, so tun wir dies nur unter der Voraussetzung, dass sich diese uns gegenüber durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten.

2.3 Zur Abrechnung unserer Leistungen dürfen wir uns eines verbundenen Unternehmens (z.B. Tochtergesellschaft) bedienen und diesem die für die Leistungsabrechnung erforderlichen Daten zur Verfügung stellen.

3. Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Log-Dateien

4.1 Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine unserer Seiten und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Speicherung der IP-Adresse dient darüber hinaus der Missbrauchsbekämpfung. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann),
  • den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert),
  • die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).
Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach spätestens 7 Tagen.

4.2 Wir können so z.B. erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten unsere Internetseiten besonders beliebt sind und wie viel Datenvolumen auf diesen erzeugt wird. Zudem können wir durch die Log-Dateien mögliche Fehler erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler, und die Log-Dateien damit für die Weiterentwicklung der Internetseiten verwenden. Wir verknüpfen die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Eine Verknüpfung findet ausschließlich bei der Speicherung der IP-Adresse im Falle eines Missbrauchsverdachts zur Missbrauchsbekämpfung statt.

5. Datensicherheit

Alle unsere Daten, die sich auf unseren Servern befinden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Unsere Mitarbeiter und unsere System-Dienstleister überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

6. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite unseres Angebotes unter dem Link „Datenschutzerklärung“ abrufen und ausdrucken.

7. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter folgender Adresse:

winterwork
Geschäftsführer Mike Winter Carl-Zeiss-Straße 3
04451 Borsdorf
E-Mail: mail@winterwork.de

Borsdorf, 27.10.2011