Shop / Bücher / Poesie und Lyrik
Samuel E. Leresche
Seelentränen
Gedichte

Taschenbuch März 2017
144 Seiten | ca. 13,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-238-6


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 21.90 *
In seinem autobiografisch geprägten Gedichtband „Seelentränen“ führt Samuel E. Leresche, geboren 1961, den Leser über sonnige Höhen und durch dunkle Täler einer platonischen, unerfüllten Liebe, die tiefe Furchen in das Seelenleben des Autors gegraben haben.

Der zweisprachig erzogene waadtländische Schweizer wagt das einzigartige Experiment, in Vater- und Muttersprache zu schreiben. So findet der Leser in diesem kleinen Lyrikband 58 zuversichtliche und wehmütige Gedichte auf Deutsch und auf Französisch. Die eigentümliche Poesie, die dichte, schöne Sprache und die besondere Metaphorik nehmen unvermeidlich gefangen.
"Vernichtender Schmerz" (Auszug)

...

Der Schmerz ist hart und nachhaltig.
Omnipräsent. Mit Todesschrecken.
Er präsentiert sich vielgestaltig.
Kein Gebet kann ihn bedecken.

Du fragst, ob diese Not nie schwindet.
Ich sag dir: Sie hält ewiglich.
Du fragst, wie er den Schmerz empfindet.
Ich sag dir: Er vernichtet mich.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
Für diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)